Seit 1994 unterstützen wir Plan International. Anfangs ging dies über Patenschaften in Nepal und Guatemala. Da wir keine eigenen Kinder haben, haben wir uns dann entschlossen, eine Stiftung zu gründen und hier unsere Hilfe zu konzentrieren. Ziel der Stiftung ist primär die Unterstützung von Frauen und Mädchen in den Entwicklungsländern. Diese benötigen unsere besondere Hilfe, da sie in vielen Kulturen immer noch benachteiligt sind und teilweise als wertlos gelten. Über einheimische, mit der jeweiligen Kultur vertraute Plan-Mitarbeiter wird alles versucht, den Menschen zu vermitteln, dass Frauen und Mädchen mit Achtung zu behandeln sind. Ein langer, mit Behutsamkeit zu beschreitender Weg.

Diesen Weg zu unterstützen ist das Ziel unserer Stiftung